coop.incontro

coop.incontro ist eine künstlerische Kooperative mit dem Ziel der gegenseitigen Förderung und der Realisierung gemeinschaftlicher Projekte. Ihre Mitglieder arbeiten mit den verschiedensten Medien und unterschiedlichen formalen Ansätzen.

Katja Uccusic-Indra
geboren 1972 in Wien, Studium der Malerei an der Akademie der Bildenden Künste, Meisterklasse Friedensreich Hundertwasser, Diplom 1996.
www.uccusic-indra.at

Alexandra Uccusic
Alexandra Uccusic wurde 1969 in Wien geboren. Das Studium der Architektur an der Technischen Universität Wien schloss sie 1997 ab. Von 1992 bis 1993 studierte sie Bildhauerei bei Michelangelo Pistoletto an der Akademie der bildenden Künste in Wien. 1991 kaufte das Bundesministerium für Unterricht und Kunst eine ihrer Arbeiten im Rahmen des Österreichischen Grafikwettbewerbes an. Sie illustrierte die Bücher “Schamanengeschichten aus Tuwa” und “Schamanengesänge aus Tuwa” (2011, 2013).
www.alexandra-uccusic.at

Natascha Uccusic
Natascha Uccusic, geboren 1973 in Wien, schloss 1998 das Kolleg für Fotografie an der Graphischen Bundes-Lehr- und Versuchsanstalt Leyserstraße ab. Im Zentrum ihrer Arbeiten stehen expressive Porträts von Schauspielern, Musikern und Tänzern.
www.uccusic.com

Andreas J. Hirsch
Andreas J. Hirsch, geboren 1961, arbeitet als Fotograf, Autor und Kurator in Wien. Zu seinen Schriften zählen Bücher über Pablo Picasso, Tina Modotti und Friedensreich Hundertwasser. Von 2009 bis 2014 war er als Kurator des KUNST HAUS WIEN für Ausstellungen unter anderem von Tina Modotti, René Burri, Henri Cartier-Bresson, Elliott Erwitt und Linda McCartney verantwortlich.
www.andreas-hirsch.net

<-- zurück